Verfassungsschutz

© Tobias Hase/dpa

V-Leute: Dem NSU so nah

Verräterische SMS, ignorierte Hinweise: Zum 3. Jahrestag des NSU-Prozesses zeigt unsere Kartengeschichte, wie nahe der Verfassungsschutz den mutmaßlichen Terroristen war.

© Jens-Ulrich Koch/dpa

AfD: Höcke bedankt sich bei Pegida

Thüringens AfD-Fraktionsvorsitzender Björn Höcke hat die "Vorfeldorganisation" Pegida gelobt: Ohne die Dresdner Demonstrationen wäre die AfD nicht, wo sie heute ist.

© Carl-Günther Jastram

Denkmalschutz: "Der City-Hof beschäftigt die Unesco"

Denkmalpfleger Berthold Burkhardt über den Status des Unesco-Weltkulturerbes Kontorhausviertel. Außerdem im Newsletter "Elbvertiefung": Die neue U5 in die City Nord.

© dpa

Terror: Mehr Polizei und Flüge gestrichen

Die Anschläge von Brüssel haben in Hamburg sichtbare Folgen: Die Polizei verstärkt ihre Streifen am Airport, der Verfassungsschutz stuft die Gefährdungslage als hoch ein.

© Keystone/Getty Images

NS-Zeit: "Nazis zählen reicht nicht"

Seit zehn Jahren durchleuchten Kommissionen die NS-Vergangenheit deutscher Ministerien und Behörden. Nun gibt es einen Zwischenbericht. Was hat die Forschung erbracht?