: Verlag

© Florian Jaenicke/laif

Hanser Verlag: Ende einer Ära

Ein paar Anmerkungen zu unserem Artikel über den Hanser Verlag in der vorigen Ausgabe

© Beowulf Sheehan

"Tyll": Der ewige Gaukler

Glaube und Aberglaube, Gewalt und Verwüstungen, Humor oder nichts? Im Roman "Tyll" versetzt Daniel Kehlmann die Figur des Eulenspiegel in den Dreißigjährigen Krieg.

© Kathrin Spirk für DIE ZEIT

Harry Potter: "Es lag am Internat"

Wie ist das, wenn man den berühmtesten Zauberlehrling der Literatur entdeckt hat? Ein Gespräch mit den deutschen Verlegern von Harry Potter.

Serie: LEO – ZEIT für Kinder

"Harry Potter": War da Magie im Spiel?

Mit den "Harry Potter"-Büchern wurde die Autorin Joanne K. Rowling reich. Dabei wollte das erste Buch anfangs niemand drucken. Unsere Autorin erzählt, wie alles begann.

Lojze Wieser: Literatur um jeden Preis

Vor 30 Jahren brach Wieser mit seinem Verlag zur großen Entdeckungsreise durch die südosteuropäische Literatur auf. Zum Jubiläum kann er noch immer mit Funden verblüffen.

© Jocelyn Bain Hogg für DIE ZEIT

Harriet Bridgeman: Bildschöne Geschäfte

Harriet Bridgeman vertreibt die Rechte berühmter Gemälde. Jetzt kommen ihr die Museumsbesucher mit ihren Handys in die Quere.

© Fabrizio Bensch/Reuters

Bertelsmann: "Lieber Thomas Rabe ..."

Bertelsmann braucht dringend einen Co-Investor, um seine Verlage vor Umstrukturierungen zu bewahren. Am besten einen mit einer halben Million in der Tasche.