: Vermögen

© B. Dietl/DIW Berlin
Fratzschers Verteilungsfragen

Erbschaften: Kein Neid auf die Erben

Die einen haben wenig, die anderen erben viel. Doch höhere Erbschaftsteuern würden am größten Problem nichts ändern: Viele Junge erhalten keine Chance.

© Stefanie Loos/Reuters

Sonntagsfrage: Der Abstand wächst

Die CDU bleibt in der Wählergunst stabil, die SPD verliert weiter. Die Parteien trennen 15 Prozentpunkte. SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz gibt sich kämpferisch.

© Christof Stache/AFP/Getty Images

Soziale Ungleichheit : Im Villenglück

Die Reichen werden immer reicher – an kaum einem anderen Ort in Deutschland wird das so deutlich wie am Starnberger See. Hier feiert der Neoliberalismus seinen Triumph.

US-Milliardär: David Rockefeller ist tot

Familienpatriarch, Mäzen und Milliardär: David Rockefeller genoss ein luxuriöses Leben und galt als großzügiger Spender. Nun ist er im Alter von 101 Jahren gestorben.

© B. Dietl/DIW Berlin
Fratzschers Verteilungsfragen

Einkommen: Wer arm ist, wird noch ärmer

Noch mehr Deutsche als bislang sind von Armut bedroht. Ausgerechnet ihnen hören Politiker immer weniger zu. Der Trend verselbstständigt sich und bedroht die Demokratie.

© Usadel/Claudia Zurlo Photography
Serie: Chancen zum Wechsel

Jobwechsel: Arzt allein ist zu wenig

Arzt ist ein schöner Beruf, sagen Holger Grethe und David Usadel. Beiden fehlte aber die Kreativität. Jetzt fahren sie zweigleisig: mit Handtaschen und Finanzcoaching.

Indien: Her mit dem Zaster!

Der indische Premier Narendra Modi lässt überraschend den Großteil des Bargelds austauschen. Der Coup soll Korruption und Schattenwirtschaft bekämpfen.