: Versailles

© Stephane de Sakutin/AFP/Getty Images

Macron und Putin: Im Gleichschritt

Macron empfängt Putin in Versailles. Doch das eigentliche Ereignis ist das neue deutsch-französische Einverständnis gegenüber den Großmächten Russland und USA.

Wiener Kongress: Metternichs große Stunde

Begründete der Wiener Kongress vor 200 Jahren eine zukunftsfähige Friedensordnung – oder begann in Wien schon der Erste Weltkrieg? Ein Streitgespräch.

Frankreich: Schwer zu verstehen

Frankreichs Bildungsministerin will mehr Chancengleichheit. Bon! Aber muss sie dafür den Deutschunterricht zusammenstreichen?

©Thomas Samson/AFP/Getty Images

Eltern: Vor dem Vergessen

Eine Leserin reist mit ihrer 80-jährigen Mutter nach Paris. Einige Jahre später kann die sich an nichts erinnern. Wie ist das, wenn Eltern alt, hinfällig, dement werden?

Polen: Auferstanden und zerschlagen

Von 1918 an war Polen wieder ein geeinter Staat. Mit Deutschland suchte es noch 1934 den Ausgleich – doch kein Bündnis konnte das Land vor Hitlers Expansionsdrang retten.

Euro-Bonds: Ein Merkelleben lang

Keine Euro-Bonds, und zwar "solange ich lebe". So hat's die Kanzlerin gesagt und der politischen Empirie damit eine neue Maßeinheit beschert. Eine Glosse von D. Hugendick