: Verteidigungsministerium

© Senior Airman Erin Babis/U.S. Air Force

Verteidigung: Aufrüsten für Amerika?

Es ist ein Wahlkampfthema, das es in sich hat: US-Präsident Trump hat von Deutschland gefordert, mehr Geld fürs Militär auszugeben. Für Union und SPD ist das ein Problem.

© Albin Lohr-Jones/Pool/Bloomberg/Getty Images

Donald Trump: Die treue Tech-Truppe

Die Bosse von Apple, Google und anderen Tech-Konzernen haben Donald Trump in New York getroffen. Doch statt für liberale Grundwerte einzustehen, betreiben sie Smalltalk.

© Fabrizio Bensch/Reuters

Bundeswehr: Soldaten verzweifelt gesucht

Die Bundeswehr ist nicht besonders beliebt, teure Werbekampagnen helfen nicht, Rekruten anzuwerben. Also senkt Ministerin von der Leyen die Ansprüche an den Nachwuchs.

© Thomas Wiegold

Bundeswehr: Gefährliche Funkstörung

Wenn nicht bald etwas geschieht, werden deutsche Soldaten stumm und taub. Sie brauchen dringend neue Funkgeräte. Doch die Pläne für den Ersatz verzögern sich um Jahre.

© Umit Bektas/Reuters

Incirlik: Ein hohes politisches Risiko

Trotz des Streits mit Präsident Erdoğan soll die deutsche Basis auf dem türkischen Stützpunkt Incirlik ausgebaut werden. Denn die Bundeswehr hat keine Alternative.

© Alex Wong/Getty Images

US-Armee: Schwuler führt Heer an

Eric Fanning ist der erste Heeresminister, der offen schwul lebt. Noch bis 2010 war es Angehörigen der US-Armee verboten, zu ihrer Homosexualität zu stehen.