: Video

© Elmar Kremser/Sven Simon/ddp

Manipulation von Videos: Traue deinen Augen nicht

Filmaufnahmen gelten als letzte Bastion gegen den Fake. Doch neue Computerprogramme erleichtern ihre Manipulation – mit Folgen für Regierende ebenso wie Bürger.

© Christophe Simon/Getty Images

E-Sport: Liga für Legenden

75.000 Dollar Gehalt, zuzüglich Boni: Das garantiert "League of Legends" künftig Profi-Gamern in den USA. Die neue Liga soll den E-Sport weiter professionalisieren.

© Manuel Krug/plainpicture

Masturbation: Sie kommen

Tupfen, tippen, tasten: Eine Website bringt Frauen die unbekannten Weiten des Masturbierens bei. Funktioniert ohne Vibrator und wenn das Kätzchen erst schnurrt – mega!

© Sebastian Friedrich für ZEITmagazin ONLINE
Serie: Mahlzeit

Gemüse-Bowl: Radikales Bowling

Was einzeln gut ist, wird zusammen noch besser: In der winterlichen Gemüse-Bowl trifft gebackenes Gemüse auf knusprige Falafel. Unser Video zeigt, wie einfach das geht.

© Paul-Ruben Mundthal

Videoüberwachung: Blinde Flecken

Überall hängen Überwachungskameras, nicht nur am Kanzleramt und beim BND. Was erfassen sie, was nicht? Der Fotograf Paul-Ruben Mundthal macht es mit einem Trick sichtbar.

© Sebastian Friedrich für ZEITmagazin ONLINE
Serie: Mahlzeit

Halloween-Pizza: Bis zur Geisterstunde

Unheimlich? Höchstens unheimlich lecker! Zu Halloween wird die Pizza mit orange leuchtendem Kürbis in Stimmung gebracht. Unser Video zeigt, wie das geht.

Syrien-Rückkehrer : Mit Nachsicht

Ein ehemaliger Terrorist gilt als geläutert und kommt vor Gericht glimpflich davon. Dann taucht ein Hinrichtungsvideo auf.

© Alexander Koerner/Getty Images

"Bundeswehr Exclusive": Werde Soldat, yo!

Hautnah dabei, wenn deutsche Soldaten in Mali kämpfen: Die Bundeswehr will sich mit YouTube-Clips von der Front als hipper Arbeitgeber profilieren. Geht die Rechnung auf?

© Bartosz Ludwinski

Ace Tee: Von der Seele weg

Hamburg ist die deutsche Soul-Stadt. Die Sängerin Ace Tee schaffte es in diesem Jahr mit "Bist du down" sogar, dass Amerikaner zu einem deutschen Song tanzen.

© Rockstar Games

Videospiele: Das kapitalistischste Medium

Immer weiter, besser, mehr – und bloß nicht stehen bleiben! Darum geht es in fast allen Games. Spannend wird es, wenn sie die kapitalistische Erwartungshaltung auflösen.