: Virus

Zika: Attacke auf das Ungeborene

Womöglich zeigen sich Spätfolgen der Zika-Epidemie erst nach Jahrzehnten – wenn der Erreger so agiert wie andere Viren.

© Zero Creatives/Getty Images

HPV: Krebsimpfung, jetzt auch für Jungs?

Mädchen können sich gegen Viren impfen lassen, die Gebärmutterhalskrebs auslösen. Ärzte fordern dasselbe für Jungen. Was seltsam klingt, ist durchaus sinnvoll.

© Nacho Doce/Reuters

Olympia: Zika ist längst international

Die Olympischen Spiele sollten wegen Zika abgesagt werden, fordern Forscher. Die WHO widerspricht, das Virus breite sich eh aus. Stimmt, ist aber kein Grund zur Panik.

© Kuhn & Rossmann/Purdue University/dpa

Mikrozephalie: Was macht Zika im Gehirn?

Langsam verstehen Forscher, wie das Zika-Virus Nervenzellen schädigt. Denn nicht nur bei Ungeborenen, sondern auch im Hirn Erwachsener hinterlässt der Erreger Spuren.