: Völkermord

© Sean Gallup/Getty Images

Antisemitismus: Nicht hier, nicht mit uns

Antisemitische Übergriffe sind nicht nur Angriffe auf die Opfer. Wer das Existenzrecht Israels leugnet, greift auch die Bundesrepublik an.

© Keystone / Hulton Archive/Getty Images

NS-Opfer: Erinnern! An alle

Während des Zweiten Weltkriegs ermordeten die Deutschen in Osteuropa Millionen. Deutschland muss ihrer gedenken – und zwar nicht nur der polnischen Opfer.

Syrienkrieg: Kommen sie jetzt davon?

Enttäuscht hat die UN-Juristin Carla Del Ponte die Ermittlung gegen Kriegsverbrecher in Syrien aufgegeben. Ihre Kollegen aber machen weiter.

© Moritz Küstner für DIE ZEIT

Genozid an den Jesiden: "Rette dein Volk!"

3.000 jesidische Frauen sind noch in der Hand des "Islamischen Staats". Filmemacherin Düzen Tekkal hat den Genozid an den Jesiden dokumentiert.

© Andrey Rudakov/Bloomberg via Getty Images
Serie: Das Erbe der Sowjetunion

Armenien: Zwischen zwei Imperien

Das unabhängige Armenien hat sich Russland wieder genähert, weil es Beistand im Berg-Karabach-Konflikt braucht. Damit bleibt die Dekolonialisierung unvollendet.

© Ibrahim Ebu Leys/Anadolu Agency/Getty Images

Syrien: Sanktionen gegen Russland, jetzt!

Besonders Russland ist für die Morde in Aleppo verantwortlich. Um weitere Kriegsverbrechen zu erschweren, muss Europa seine einzig wirksame Waffe gegen Putin einsetzen.

© Moritz Küstner
Fünf vor acht

Aleppo: Das große Verbrechen unserer Zeit

Russland und der Iran könnten Assads Krieg gegen Aleppo stoppen – aber sie wollen nicht. Das einzige, was das Elend der Stadt noch lindern kann, ist großzügig zu helfen.