: Währung

© Jon Nazca/Reuters

EU-Krise: Europa kann es doch!

Die Währungsunion galt als wirtschaftlicher Pflegefall. Im Superwahljahr 2017 haben alle Euro-Länder die Rezession überwunden. Ist die Krise vorbei?

© Gian Ehrenzeller/Keystone/dpa

Weltwirtschaftsforum: Trump all over

Der künftige US-Präsident beherrscht Davos. Alle rätseln über seine Politik und ihre Folgen für die Welt. Ausgerechnet Chinas Präsident Xi bietet eine Lösung an.

In bar: Une jolie somme

Angelina auf kambodschanische Banknoten!, fordert Jana Gioia Baurmann.

Türkei: Weg mit den Euros

Erdoğan fordert Landsleute in Deutschland und Europa auf, ihr Geld in die heimische Lira zu stecken.

Euro: So eng, dass es wehtut

Europas liberale Kräfte werden gegen die Autoritären nicht bestehen, wenn sie ihre Zukunft an die gemeinsame Währung ketten.

Ägypten: Der Riese am Nil wankt

Die ägyptische Währung trudelt, im Land werden Medikamente und Waren knapp, das Volk leidet. Statt zu modernisieren, steckt das Regime seine Kritiker ins Gefängnis.

Serie: Finis

Finis: Das Letzte

Unser Kolumnist über die vorbildliche deutsche Investitionsbereitschaft.