: Wasser

© dpa

Neuseeland: Schöner scheißen

Öffentliche Toiletten in Neuseeland sind eine Offenbarung: Sie sind sauber, die Seife ist nachgefüllt. Und manchmal hat sie ein weltberühmter Künstler entworfen.

© Stephanie Pilick/dpa
Serie: Das Österreich-Porträt

Klement Tockner: Der Ermöglicher

Vom Bergbauernsohn hat es der Steirer Klement Tockner zum Primus der Gewässerökologie gebracht. In Wien bringt er die österreichische Grundlagenforschung auf Vordermann.

©Getty Image / The Asahi Shimbun
Serie: Sportart des Tages

Synchronschwimmen: Bitte lächeln!

Sie heben sich aus dem Wasser, sie tanzen, sie planschen: Synchronschwimmerinnen zählen zu den komplettesten Athletinnen bei den Spielen. Da braucht es keine Männer.

© ODD ANDERSEN/AFP/Getty Images

Olympia: Alles im grünen Bereich

Azurblau schillerte der Pool der olympischen Turmspringer in Rio – bis Dienstagnachmittag. Dann war das Wasser giftgrün. Warum? Die gute Nachricht: Am Urin liegt's nicht.

© Ralf Hirschberger/dpa

Eric Johannesen: Zum Kotzen

Der Hamburger Eric Johannesen ist der Star des deutschen Rudersports. In Rio geht er im Achter wieder an seine Grenzen.

© Alex Walker
Serie: Wundertüte

Wundertüte: Ein Badewannenboot

Bötchenfahren muss keine große Sache sein. Das Material für den Bootsbau findet sich zu Hause. Genau wie das Meer, das in der Badewanne schwappt.

© Silvio Knezevic
Serie: Wochenmarkt

Wochenmarkt: Ein einfacher Klassiker

Aus der Reihe "verhunzte Klassiker": das Hühnerfrikassee. In einer vereinfachten Version von Paul Bocuse, ohne weiche Karotten und farblose Erbsen, dafür mit Pilzen.

© Alex Walker
Serie: Wundertüte

Wundertüte: Schneller gekühltes Bier

Warme Getränke schnell kalt zu bekommen, ist nicht nur im Sommer ein Problem. Aber es gibt einen einfachen wie genialen Trick. Garantiert ohne platzende Flaschen.

© Gari Garaialde/Getty Images
Serie: Beruf der Woche

Surflehrer: Knochenjob mit coolem Image

Für ein paar Hunderter Touristen bespaßen, Material flicken sowie mit Sonne und Salzwasser kämpfen – der Job als Surflehrer ist anstrengend, zeigt der Beruf der Woche.