: Westjordanland

© Jonas Opperskalski für DIE ZEIT

Sari Nusseibeh: "Trump hat schlau gehandelt"

Die Jerusalem-Entscheidung des amerikanischen Präsidenten setzt alle Konfliktparteien im Nahen Osten unter Druck, meint der Palästinenser Sari Nusseibeh.

© Jonas Opperskalski für DIE ZEIT

Palästinenser: Von wegen Intifada

Viele junge Palästinenser sind des Widerstands müde. Sie haben den Glauben an einen eigenen Staat verloren.

© Nicole Sturz
Fünf vor acht

Jerusalem: Ein "Weiter so" für Netanjahu

Donald Trump hat der israelischen Regierung Jerusalem ohne Bedingungen geschenkt. Das wird Premier Netanjahu ermutigen, seine harte Politik unverändert fortzusetzen.

Israel: Eine Woche Eskalation

Israel baut die Metalldetektoren ab, die Krawalle und blutige Angriffe ausgelöst hatten. Sehr spät versucht die Regierung, die Situation zu entspannen.

© Menahem Kahana/AFP/Getty Images

Israel: Der Frieden nur ein Traum?

Israelis und Araber überwinden ihre Todfeindschaft. Eine Chance, die auch die Palästinenser nutzen müssten. Gibt es einen "ultimativen Deal", wie Donald Trump glaubt?