: Wetter

© Sanjay Kanojia/AFP/Getty Images

Klima: 2016 stellt Hitzerekord auf

Es war das dritte Rekordjahr in Folge: 2016 waren die Temperaturen weltweit so hoch wie nie seit Beginn der Aufzeichnungen. Für Deutschland gilt das jedoch nicht.

© Laura Edelbacher
Serie: Deutschlandkarte

Deutschlandkarte: Die haben echt einen Schatten

Obwohl in Deutschland eher selten die Sonne scheint, gibt es erstaunlich viele Sonnenuhren. Vor allem im Süden des Landes. Dabei wäre Rügen ein ganz optimaler Ort.

© Nicole Sturz
Stimmt's

Blitze: Gibt es Blitze aus heiterem Himmel?

Die meisten Blitze entladen sich innerhalb einer Wolke. Andere finden direkt darunter statt. Solche sehen wir einschlagen. Und es gibt noch weitere Formen der Entladung.

© Michaela Rehle/Reuters

Unwetter: Pures Glück? Nicht nur

Wochenlang hat es geregnet. Feuchter als der Juni 2016 war kaum einer vor ihm. Trotzdem kam die Schweiz glimpflich davon.

Jörg Kachelmann: Stehende Gewitter

"Niemand muss im Jahr 2016 noch von einem Unwetter überrascht werden", sagt Jörg Kachelmann. Er kritisiert das Fernsehen und verrät, wo es im Ernstfall besser läuft.

ZEIT ONLINE

Unwetter: Was ist starker Regen?

Fluten haben Teile Bayerns und Baden-Württembergs überspült. Ursache war extremes Wetter, Starkregen. Wie häufig es dazu kommt, zeigen Wetterdaten seit 1960.

© Christof Stache/AFP/Getty Images

Unwetter: Ist das jetzt der Klimawandel?

Heftige Gewitter, Starkregen, Hochwasser: Was in Süddeutschland passiert, wirkt apokalyptisch. Nehmen extreme Wetterereignisse in Deutschland wirklich zu? Ein Überblick