: Wetter

© Julia Sellmann für DIE ZEIT

Elf-Städte-Tour: Es werde Eis!

Die Elf-Städte-Tour im niederländischen Friesland ist das meistbesuchte Schlittschuhrennen der Welt. Nur hat es seit 1997 nicht mehr stattgefunden – weil es zu warm war.

Foto Screenshot
Serie: Unter Strom

Windy-App: Vom Winde verweht

Reicht es nicht, kurz aus der Tür zu gucken? Nö. Wenn die Windströme so schön bunt sind wie bei der Windy-App, checkt unser Kolumnist auch gern den Sturm in Pakistan.

© Michael Heck
Quengelzone

Funktionskleidung: Aktion zum Anziehen

Funktionskleidung kann eine Menge: trockenhalten, warmhalten, gut oder schlecht aussehen. Aber kann sie endlich auch selbst aktiv werden?

© Hansen, Stevens, Allen/Nasa

Hurrikan Irma: "Irma ist katastrophal"

Vor Florida wirbelt einer der stärksten Hurrikane aller Zeiten, während Indiens Monsun Tausende Menschen tötet. Zufall? Meteorologe Andreas Friedrich zur Weltwetterlage

© Rafiq Maqbool/AP/dpa

Indien: Mehrere Tote bei Hauseinsturz in Mumbai

Im westindischen Mumbai ist ein Haus eingestürzt, es starben mindestens zwölf Menschen. In der Finanzmetropole hatte der Monsunregen heftige Überschwemmungen ausgelöst.

Serie: Gesellschaftskritik

Angela Merkel: Die Schlechtwetterkanzlerin

Der Regen hat zugenommen, seit Angela Merkel Kanzlerin ist. Das belegen die Niederschlagsstatistiken. Steckt Deutschland im Merkeltief? Eine politische Wettervorhersage