: Wien

© Gianmaria Gava für DIE ZEIT

Hofburg: Die Buchhaltung des Kalifats

Im Keller der Hofburg lagern Tausende Schriften, die von der Frühzeit des Islams erzählen. Wien ist heute das Zentrum der Papyrusforschung.

"Gruppe 80": "Bitte kommt’s nur rein ..."

Die Veteranen der legendären Theatertruppe Gruppe 80 sind aus dem Ruhestand zurück. Ihre Bühne ist ein Wiener Gasthaus, die Nestroy-Posse ein umwerfendes Beisl-Drama.

© Leonhard Foeger/Wien

Flughafen Wien: Rechtsprechung oder Anmaßung?

Beim Streit um den Ausbau des Flughafens Wien sind wieder einmal Justiz und Politik in Konflikt geraten. Agieren die Richter zu eigenmächtig?

© dpa

Walzer: Erkennen Sie diese Melodie?

Sie feiert gerade 150. Geburtstag. Die Schriftstellerin Ulla Lenze ist zur Walzersaison nach Wien gereist, um darauf zu tanzen – auf dem ersten Ball ihres Lebens.

© Reinhard Werner/Burgtheater

Wiener Burgtheater: Höret die Signale

Auf der Bühne des Wiener Burgtheaters verblüfft eine wundersame neue Musikmaschine. Der Trompetenbaum ist eine Reminiszenz an die Ära der großen Illusionen.

© dpa

Elbphilharmonie: Endlich am Ziel

Christoph Lieben-Seutter ist Intendant der Hamburger Elbphilharmonie. Hat der Wiener ein Konzept? Mindestens.

© Georg Hochmuth/EPA/dpa

Stefan Ruzowitzky: Uuuund Action!

Der Oscarpreisträger Stefan Ruzowitzky gilt vielen als Mann fürs grobe Kino. Zu Unrecht. Sein neuer Film "Die Hölle" ist ein Actionthriller um eine feministische Muslima.

Serie: Wien örtlich

Wien: West Side Storys

Margareten, der 5. Gemeindebezirk, ist wie eine Zwiebel mit vielen Schichten. Die Reinprechtsdorfer Straße ist die Linie zwischen räudigem Westen und schicker Innenstadt.

© Imagno/Getty Images

Alice Frith: Weihnacht im Bombenwinter

Eine englische Gouvernante erzählt in ihrem soeben erschienenen Tagebuch über die letzten Kriegsmonate in Wien.