: Winter

© Kathryn Hansen/Nasa/Handout/Reuters

Meereisschmelze: Die Klimakurve des Grauens

Das Nordpolarmeer friert nicht zu, am Südpol taut es heftig. Diesen Herbst gibt es so wenig Meereis, dass es Klimaforscher erstaunt. Ist das der Point of no Return?

© Alfred-Wegener-Institut / M. Nicolaus

Klimawandel: Die Arktis glüht

Am Nordpol ist es so warm, Forschern gehen für ihre Grafiken die Rottöne aus. Das Eis wächst so langsam, wie nie zuvor gemessen. Gleichzeitig friert Sibirien zu.

© Jan Morten Bjoernbakk/AFP/Getty Images

Polarnacht: Wenn die Sonne nicht mehr aufgeht

In Tromsø in Norwegen scheint die Sonne im Winter fast gar nicht. Die Bewohner stört es kaum. Eine Psychologin hat dort nach der Waffe gegen Winterdepressionen gesucht.

© Jason Rosewell/unsplash.com

Kinderkrankheiten: Klimazone Familie

Eltern sind gestresst, weil die Kinder krank werden könnten. Kinder sind gestresst, weil sie dauernd ermahnt werden. Wie viel Sorge vor Kinderkrankheiten ist noch gesund?

© Peter Langer
Serie: Stilkolumne

Stilkolumnne: Winddicht

Lammfelljacken wurden für Piloten erfunden. Doch die brauchen sie nicht mehr. Wer sie heute trägt, zeigt, dass er Gefahr sucht. Auch wenn gerade keine in Sicht ist.

© Julian Stratenschulte/dpa

Volkswagen: "Das ist wie im Watergate-Fall"

Kaliforniens früherer Umweltminister James Strock kritisiert VW im Dieselskandal: "In einem funktionierenden Unternehmen hätte jemand schon viel früher die Hand gehoben."

© Alex Probst für ZEIT ONLINE
Serie: Neue Visionäre

Z2X: Zehn Projekte gegen Zukunftsangst

Interrail für Europas Jugend, Trinkgeld für Kaffeebauern und ein Theaterstück, das mehr über Sex verrät als der Biolehrer: Diese zehn Ideen entstanden beim Festival Z2X.

Olympia: Wir sehen das nicht so

Die Fernsehbilder der Olympischen Spiele stammen fast ausschließlich vom IOC selbst. Wer ein bisschen selber filmen will, muss das teuer bezahlen.

© Sean Gallup/Getty Images

VW: Nur eine Frage noch

In den USA zahlt VW Milliarden, hierzulande ist die Diesel-Affäre aber noch lange nicht vorbei. Die Kernfrage: Informierte der Vorstand die Öffentlichkeit zu spät?