: Wirtschaftspolitik

© Jeff Pachoud/AFP/Getty Images

Bruno Bonnell: Der Monsieur fürs Grobe

Er ist der wichtigste Unternehmer an der Seite von Präsident Emmanuel Macron. Bruno Bonnell soll den Franzosen den Kapitalismus schmackhaft machen.

© Bertrand Guay/Getty Images

Emmanuel Macron: Geld, diese deutsche Obsession

Was Emmanuel Macron als Präsident tun könnte: Sein Chefberater über Wirtschaftsreformen für Frankreich – und warum Deutschland dabei kein Vorbild wäre.

Serie: Was bewegt

Wirtschaftsministerin: Brigitte muss es richten

Als neue Wirtschaftsministerin soll sie Donald Trump die Stirn bieten. Brigitte Zypries gilt als arbeitsam, uneitel und effizient. Doch wofür steht sie?

© Andrew Harrer-Pool/Getty Images

US-Präsident: Wann trifft Merkel Trump?

Von Seiten der Koalition und der Wirtschaft wird die Kanzlerin gedrängt, den neuen US-Präsidenten bald zu besuchen. Was bedeutet Trumps Amtsantritt für Deutschland?

© Fabrice Coffrini/AFP/Getty Images

Davos: Der Davos-Mann ist in der Krise

Das Weltwirtschaftsforum endet in lauter Ratlosigkeit: Was tun gegen Trump, Nationalismus, den Frust der Mittelschicht? Die Antworten der Elite überzeugen kaum.

© SeongJoon Cho/Bloomberg/Getty Images

Weltwirtschaft: Erst mal wird gefeiert

Terror und Nationalismus schrecken die westliche Welt, doch die Wirtschaft macht Party. Wie kann das sein?

© Carlo Allegri/Reuters

Donald Trump: Chinas große Chance

Die neue Außenpolitik des gewählten US-Präsidenten könnte China mächtiger machen. Voraussetzung ist, dass das Land seine wirtschaftlichen Probleme in den Griff bekommt.