: Wissenschaft

Fachzeitschriften: Journale im Zwielicht

Forscher müssen veröffentlichen, um voranzukommen. Verlage bieten ihnen an, ungeprüft Artikel in vermeintlich seriösen Onlinemagazinen unterzubringen.

© Philipp Guelland/Getty Images

Hate-Speech: Der Hass ist wie die Liebe

Kann man Menschen verbieten, zu hassen? Hass sei Teil des normalen emotionalen Inventars und verwandt mit der Liebe, sagen Psychologen. Deshalb ist er nicht per se böse.

© Sweet Ice Cream Photography/unsplash.com

Wissenschaft: Die Krise der Klugen

Deutsche Professoren fühlen sich von der rasenden Wirklichkeit um sie herum vor allem in ihrer Arbeit gestört. Warum die Universitäten endlich politischer werden müssen

© Heike Zappe/Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit/HU Berlin [M]

Humboldt-Universität: Lehren statt bekehren

Die Berliner Humboldt-Universität sollte eine "Fakultät der Theologien" einrichten, in der Muslime, Protestanten, Katholiken und Juden ihre Religion deuten können.

Astronomie: Churchills Kosmos

Sein astrobiologischer Essay, jetzt entdeckt, beweist: Der Politiker kannte sich aus in der Naturwissenschaft.