: Wohnen

© Lucas Wahl für DIE ZEIT

Nachbarn: Unser Haus

Nachbarn sind Leute, von denen wir möglichst wenig mitbekommen wollen. Was geschieht, wenn man einfach mal bei ihnen klingelt? Lena Steeg hat es getan.

Vonovia: Der Erbe des Miethais

Wohnungsnot plus Flüchtlingskrise: Wohin führt Konzernchef Rolf Buch Deutschlands größtes und umstrittenstes Wohnungsunternehmen Vonovia?

© Florian Peljak/dpa

Wohnungsnot: Macht euch unbeliebt!

Die Mietpreisbremse kam gut an und hat nichts genützt. Jetzt bloß Korrekturen am Gesetz zu fordern, wäre dennoch falsch. Helfen würden unpopuläre Entscheidungen.

© Goran Tomasevic/Reuters

Kenia: Es wird eng in Nairobi

Tausende Kenianer sind auf der Suche nach Wohnungen in einer ohnehin schon völlig überfüllten Hauptstadt: 258 marode Häuser werden abgerissen, nachdem eines einstürzte.

© dpa

Wohngemeinschaft: Trotzdem schön

Eine WG mit der Großmutter des Freundes, die den ganzen Tag backt und brät und kocht. Was passiert, wenn die Generationen aufeinandertreffen? Eine Kurzgeschichte

© Pamela Littky

Hollywood: Aus der Zeit gefallen

In einem Apartmenthaus in Hollywood leben Menschen mit großen und kleinen Träumen. Die Bilder aus der Villa Bonita erzählen ihre Geschichten.

Wohnungskonzerne: Die Schlacht der XXL-Vermieter

Auf dem deutschen Wohnungsmarkt entscheidet sich der größte Übernahmekampf aller Zeiten. Was bedeutet das für Markt, Staat und Mieter? Fünf Fragen und Antworten