: Work-Life-Balance

Teilzeitstudium: Ruhe wagen

Studieren neben dem Beruf: Was gut klingt, ist in der Praxis schwierig umzusetzen. Vier Hilfestellungen

© Clive Brunskill/Getty Images

Arbeit: Macht nichts

So viel Unheil beginnt damit, dass Menschen etwas tun. Haltet doch stattdessen einfach mal die Füße still – für eine bessere Welt.

Arbeitslosigkeit: Macht weniger!

Weil die Arbeitslosigkeit steigt, kommt eine alte Forderung wieder auf: Kürzer arbeiten, um mehr Jobs zu schaffen. Kann das funktionieren?

9 to 5: Gib mir Feierabend!

Schluss mit Homeoffice, modularen Büros und fließenden, erweiterten Arbeitszeiten: Der Achtstundentag von neun bis fünf ist das beste Modell, das wir haben.