: WTO

© Moritz Küstner
Fünf vor acht

Populismus: So wie früher

Populisten schwärmen von einer Vergangenheit, die nur in Erinnerungen existiert. Ihre Anhänger sind oft ältere Menschen, die heute das Lebensgefühl der 1960er vermissen.

© Christian Charisius/ dpa

Freihandel: Spiel ohne Grenzen

Der globale Handel lässt nach, das Misstrauen gegen Abkommen wie TTIP und Ceta wächst. Wie sieht die Zukunft des Welthandels aus? Drei Szenarien

© Gary Cameron/Reuters

TTIP: Amerikas Abkehr vom Freihandel

Freihandel ist in den Vereinigten Staaten zum Symbol für eine falsche Wirtschaftspolitik geworden. Könnten ausgerechnet die USA das Ende der Globalisierung einläuten?

TTIP: Im Empörungswahn

Beim Thema TTIP sind Politikverdruss und Antiamerikanismus fast zum Selbstzweck geworden. Der Protest ist blind für die Vorteile: Das Handelsabkommen ist Europas Chance.

Handelsabkommen: Wildwuchs stoppen

Investoren müssen vor übergriffigen Staaten geschützt werden – auch im Handelsabkommen TTIP. Zugleich brauchen beide Seiten unabhängige Richter. Aber wie?

TTIP: Das Rezept der Aktivisten

Was wirklich hinter den Demonstrationen gegen das Freihandelsabkommen TTIP steckt – und warum sie nicht aufhören

TTIP: Freihandel für alle

TTIP beschert Entwicklungsländern eher Vor- als Nachteile, sagt eine neue Studie im Auftrag des Entwicklungsministeriums. Doch bei genauerem Hinsehen tun sich Fragen auf.