: YouTube

© Alexander Koerner/Getty Images

"Bundeswehr Exclusive": Werde Soldat, yo!

Hautnah dabei, wenn deutsche Soldaten in Mali kämpfen: Die Bundeswehr will sich mit YouTube-Clips von der Front als hipper Arbeitgeber profilieren. Geht die Rechnung auf?

© Henning Kaiser/dpa
Serie: 10 nach 8

Social Media: Die neuen Päpstinnen

Instagram- und YouTube-Stars wie Dagi Bee zeigen: Jeder kann berühmt werden. Für junge Mädchen ist dieser Hype gefährlich. Denn es trendet nur, wer "hot" ist.

© Araya Diaz/Getty Images

Livestreaming: Post von der Anstalt

Nach PietSmiet soll mit Gronkh der nächste erfolgreiche deutsche Streamer eine Rundfunklizenz beantragen. Doch der wehrt sich – und erhält Zustimmung aus der Politik.

© Screenshot, YouTube, Literal Video, Miami Yacine - Kokaina
Serie: Unter Strom

YouTube-Channel: Ein kleines YouTube-Lagerfeuer

Mirko Borsches Söhne gucken kein Fernsehen. Dafür kennen sie sich bestens mit YouTube aus. Letztens konnte er ihnen endlich mal was zeigen: Literal Videos.

© iotas / photocase.de

Yoga: Pranayama im Pyjama

Unser Autor macht jetzt Yoga. Mit YouTube-Videos. Gegen die Wehwehchen des Alters. Beim "Downward Facing Dog" auf dem Wohnzimmerteppich hat er sich aus Versehen verliebt.

© Matheus Ferrero/Unsplash

Make-up: Rote Lippen, schwarze Zahlen

Foundation, Concealer, Puder: Jugendliche lieben Make-up, der Verkauf boomt. Unterstützt wird die Entwicklung von YouTubern, die junge Frauen clever umwerben.

© Oli Scarff/AFP/Getty Images

Computerspielen: Daddeln für Millionen

Fürs Computerspielen bezahlt werden? Das gibt es wirklich. Drei Arten, wie man mit Videogames Geld verdienen und manchmal sogar berühmt werden kann