: YouTube

© Straulino
Serie: Ich habe einen Traum

Ich habe einen Traum: Maggie Rogers

Eine Studentin begeistert einen Musiker mit ihrem Banjo-Song: Die wippenden Fußspitzen von Pharrell Williams bringen der 22-Jährigen aus Maryland ungeahnten Erfolg.

© Sascha Schuermann/Getty Images

Musikbranche: Alle gegen YouTube

Bekannte Musiker und Labels gehen gegen Googles Videoplattform auf die Barrikaden. Ihr Vorwurf: YouTube verdient gut an Musikclips, zahlt den Künstlern aber zu wenig.

© Thomas Lohnes/Getty Images

AfD: Gauland heißt NPD-Slogan gut

Rechtsextreme Rhetorik gegen die Flüchtlingspolitik: AfD-Vize Gauland nennt Merkel eine "Kanzler-Diktatorin" und zitiert einen Neonazi-Song, den auch die NPD verwendet.

© Paula Winkler
Serie: Ich habe einen Traum

Ich habe einen Traum: Idil Baydar

Die Komikerin Idil Baydar hat einen Traum: Dass wir jungen Menschen Respekt, Anerkennung und Aufmerksamkeit schenken. Damit Wörter wie "Migrant" unnötig werden.

© YouTube

Internethit: "Das ist wie Naturkoks"

Die Hamburger Musikerin Anna Guder hat mit einem Video fast 70 Millionen Menschen erreicht. Weitere Themen des Newsletters Elbvertiefung: Expresswohnungen und Tempo 30

© Mandl / Getty Images

Kochshows: Lafer mich nicht voll

Ist Dekorationsphysalis eine Krankheit? Warum es manche Menschen lieben, stundenlang Kochshows zu gucken, in denen Essen zubereitet wird, das sie nicht kosten können.

YouTube: Et kütt, wie et klickt

Zehn Milliarden Klicks im Monat: Die sogenannten Multi-Channel-Netzwerke sind die Fußballvereine des Internets, YouTuber wie Simon Unge die Talente, um die geworben wird.

© Fine Brothers Entertainment

YouTube: Lizenz zum Überreagieren

Mit lustigen Reaktionsvideos wurden die Fine Brothers bekannt. Jetzt haben sie einen Konflikt um Markenrechte und die neuen Machtverhältnisse auf YouTube entfacht.

Islam: Böser Koran? Böse Bibel!

Das Christentum ist friedvoll und der Islam aggressiv? Alles nur Vorurteile, sagen zwei niederländische Youtuber und landen mit einem Experiment einen Internethit.