YouTube

© Paula Winkler
Serie: Ich habe einen Traum

Ich habe einen Traum: Idil Baydar

Die Komikerin Idil Baydar hat einen Traum: Dass wir jungen Menschen Respekt, Anerkennung und Aufmerksamkeit schenken. Damit Wörter wie "Migrant" unnötig werden.

© YouTube

Internethit: "Das ist wie Naturkoks"

Die Hamburger Musikerin Anna Guder hat mit einem Video fast 70 Millionen Menschen erreicht. Weitere Themen des Newsletters Elbvertiefung: Expresswohnungen und Tempo 30

© Mandl / Getty Images

Kochshows: Lafer mich nicht voll

Ist Dekorationsphysalis eine Krankheit? Warum es manche Menschen lieben, stundenlang Kochshows zu gucken, in denen Essen zubereitet wird, das sie nicht kosten können.

© Peter Kneffel/dpa

Apple: Du bist nicht allein

Kein Aprilscherz: Apple wird 40 Jahre alt. Keiner anderen Firma ist es derart gelungen, die Menschen bei ihren Gefühlen zu packen.

© Felix von der Laden/sidekicker/dpa

YouTube: Et kütt, wie et klickt

Zehn Milliarden Klicks im Monat: Die sogenannten Multi-Channel-Netzwerke sind die Fußballvereine des Internets, YouTuber wie Simon Unge die Talente, um die geworben wird.

© Fine Brothers Entertainment

YouTube: Lizenz zum Überreagieren

Mit lustigen Reaktionsvideos wurden die Fine Brothers bekannt. Jetzt haben sie einen Konflikt um Markenrechte und die neuen Machtverhältnisse auf YouTube entfacht.

Islam: Böser Koran? Böse Bibel!

Das Christentum ist friedvoll und der Islam aggressiv? Alles nur Vorurteile, sagen zwei niederländische Youtuber und landen mit einem Experiment einen Internethit.

Serie: Deutschlandkarte

Deutschlandkarte: Bürgerfernsehen

Fünf Bundesländer haben sich gegen Offene Kanäle entschieden. Den Menschen dort entgeht was. Nicht nur an Information, sondern auch an Gestaltungsmöglichkeiten.

Jugendbuch: Ran an die Tasten

Ein Leitfaden für jeden, der youtuben, bloggen oder seine Spuren im Netz verwischen will.

YouTube-Stars: Was Zombies so mögen

Von "Ich kann ohne dich nicht leben" bis "Du Hure!" – Die YouTuber Dagi Bee und Lars Paulsen sprechen über den Hass im Netz und übertriebene Fanliebe.