Serie: Gartengeschichten

Gartengeschichten: Urlaub auf dem Dach

Ein Buchsbaum mit Farnflügeln und Gemüse zum Naschen: Leserin C. Gölz hat auf ihrem Dach ein grünes Wohnzimmer. Das will auch in den Ferien gehegt und genossen werden.

Detroit: Verfall und Wachstum

Detroit war einst eine Industriestadt. Heute werden Fabrikgelände in Beete und Äcker verwandelt. Kann die Gartenbewegung die marode Stadt retten? Von J. Braun, Detroit

Dachgärten: Die kühlen Grünen

Pflanzen über der Stadt: Dachgärten sind nicht nur dekorativ anzusehen. Sie kühlen an heißen Tagen und schonen die Kanalisation nach starken Regenfällen. Von Sami Skalli

Gardening: Der Gärtner ist der Gute

Die ersten Menschen wurden aus einem Garten vertrieben - völlig natürlich, dass wir uns immer noch danach sehnen. Warum uns Gärtnern Demut lehrt. Von Anna von Münchhausen