Megabeben in JapanSatellitenbilder zeigen Tsunami-Verwüstungen

Eine Serie Satelliten-Aufnahmen in den Tagen nach dem 11. März 2011 zeigen, welche riesigen Schäden die Flutwelle im Nordosten Japans angerichtet hat.

 

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

    Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren