Roman von Eugen Ruge: Radischs Lesetipp: "In Zeiten des abnehmenden Lichts"

Ein kompaktes Stück deutscher Geschichte: Eugen Ruge erzählt in seinem autobiografischen Roman vom Leben einer intellektuellen Familie in der DDR.
Anzeige

Kultur-Newsletter

Was die Musik-, Kunst- und Literaturszene bewegt. Jede Woche kostenlos per E-Mail.

Hier anmelden

Kommentare

Noch keine Kommentare. Diskutieren Sie mit.