Roman von Eugen Ruge: Radischs Lesetipp: "In Zeiten des abnehmenden Lichts"

Ein kompaktes Stück deutscher Geschichte: Eugen Ruge erzählt in seinem autobiografischen Roman vom Leben einer intellektuellen Familie in der DDR.
Verlagsangebot

Entdecken Sie mehr.

Lernen Sie DIE ZEIT 4 Wochen lang im Digital-Paket zum Probepreis kennen.

Hier testen

Kommentare

Noch keine Kommentare. Diskutieren Sie mit.