Holocaust: Wie Nicht-Juden die jüdische Kultur Polens wiederbeleben

Jahrzehnte nach dem Holocaust blüht jüdische Tradition in Polen wieder auf – obwohl es dort kaum noch Juden gibt. Ein Video-Interview mit dem Dokumentar-Fotografen Soliman Lawrence.
Verlagsangebot

Worauf wir uns noch verlassen können

Anschläge, Putschversuche, Säuberungsaktionen. Wir erleben ein globales Drama. Was kommt auf uns zu? Und was gibt uns jetzt Halt? Jetzt in der neuen ZEIT.

Hier lesen

Kommentare

10 Kommentare Kommentieren

Geschichtsbewußte Polen

Ich bin immer wieder beindruckt, wie sehr sich die Polen mit ihrer Geschichte auseinandersetzen und dabei auch andere einschliessen. Das gilt auch für die Deutschen, die bis Kriegsende dort gelebt haben, man denke nur an die liebevoll restaurierte Danziger Innenstadt oder an Marienburg. Dass das nicht selbsverständlich ist, zeigt z.B. ein Blick nach Königsberg.

More Information -- "Virtually Jewish"

You can find more information (and analysis) of this phenomenon in my book "Virtually Jewish: Reinventing Jewish Culture in Europe" (University of California Press, 2002), which puts the Polish reality into European context. Unfortunately, the book was never translated into German, but it is regarded as a landmark is discussing this phenomenon.

http://www.amazon.com/Vir...