Nationalsozialismus: Die NS-Vergangenheit der Familie Oetker

Rudolf-August Oetker war einer der größten Unternehmer der deutschen Nachkriegszeit. Nach seinem Tod haben die Oetkers nun ihre NS-Familiengeschichte aufarbeiten lassen.
Verlagsangebot

100 Jahre Kommunismus

War da mal eine gute Idee? Gerd Koenen über den Irrglauben, bloß die Umsetzung sei falsch gewesen. Und Christoph Dieckmann geht auf Spurensuche in Russland – Jetzt in der neuen ZEIT.

Hier lesen

Kommentare

1 Kommentar Kommentieren