Weltpremiere: Das Musikvideo "Crossfade" von GusGus

Seit fast 20 Jahren ist das einstige Multimedia-Kollektiv aus Island bekannt für seine verspielte elektronische Tanzmusik. Zum neuen Album "Mexico" veröffentlicht GusGus jetzt das Musikvideo "Crossfade" von Regisseur Tommy Kha, der gleichzeitig die Hauptrolle spielt.
Anzeige

Kultur-Newsletter

Was die Musik-, Kunst- und Literaturszene bewegt. Jede Woche kostenlos per E-Mail.

Hier anmelden

Kommentare

1 Kommentar Kommentieren