Sitzvolleyball: Landminenopfer träumen von den Paralympics

Immer wieder werden Menschen auf den Minenfeldern in Kolumbien schwer verletzt. Beinamputierte Landminenopfer haben nun den Landesmeister im Sitzvolleyball ermittelt – und träumen von den Paralympics in Rio de Janeiro.

Kommentare

0 Kommentare Kommentieren