Tiny Houses: Eigenheim zum Selbstbauen

Verlagsangebot

Hören Sie DIE ZEIT

Genießen Sie wöchentlich aktuelle ZEIT-Artikel mit ZEIT AUDIO

Hier reinhören

Kommentare

5 Kommentare Seite 1 von 2 Kommentieren

Natürlich ein spannendes Thema um Baukosten zu sparen. Was den Rest angeht, unterliegt man den selben Regeln welche z.B. für Einfamilienhäuser gelten. Du brauchst also ein geeignetes Grundstück welches bebaubar ist und unterliegst der Bauordnung deines Bundeslandes. In dieser ist (fast) alles geregelt. Bevor Du anfängst die Säge in die Hand zu nehmen, musst Du einen Bauantrag einreichen um eine Baugenehmigung zu erhalten. Diese Vorgehensweise ist, unabhängig von der Größe des Gebäudes, immer notwendig sobald Du ein Gebäude bewohnst. Außerdem gibt es eine ganze Reihe von Vorschriften, die einzuhalten sind...