Flüchtlinge: Luftaufnahmen von der Ausnahmesituation in Idomeni

Die Aufnahmen einer Drohne zeigen, wie weit sich das Lager der Flüchtlinge auf griechischer Seite vor dem mazedonischen Kontrollposten erstreckt. Flüchtlinge und Migranten haben an diesem Tag aus Protest den Eisenbahnverkehr lahmgelegt.
Verlagsangebot

Hören Sie DIE ZEIT

Genießen Sie wöchentlich aktuelle ZEIT-Artikel mit ZEIT AUDIO

Hier reinhören

Kommentare

31 Kommentare Seite 1 von 4 Kommentieren