SPD: Schulz holt 100 Prozent der Stimmen

Mit einem historischen Ergebnis hat der SPD-Bundesparteitag Martin Schulz zum neuen Parteivorsitzenden und Kanzlerkandidaten gewählt. Schulz stellte die Partei auf einen Wahlkampf für mehr soziale Gerechtigkeit ein.
Anzeige

Der ZEIT Stellenmarkt

Jetzt Jobsuche starten und Stellenangebote mit Perspektive entdecken.

Job finden

Kommentare

Noch keine Kommentare. Diskutieren Sie mit.