München: Strafprozess um Immobilienbank Hypo Real Estate hat begonnen

In München hat der Gerichtsprozess um die Verantwortung zweier früherer Bankvorstände in der Finanzkrise begonnen. Den Managern wird vorgeworfen, Bilanzen geschönt zu haben. Die Bank wurde mit Staatsgeldern gerettet.
Verlagsangebot

Hauptsache, EGO

Noten, Lebenslauf, Erfahrung – bei der Jobsuche zählt das alles kaum noch. Wer sich gut verkauft, gewinnt. Was aber geschieht, wenn die Leisen zurückbleiben? Antworten in der neuen ZEIT.

Hier lesen

Kommentare

Noch keine Kommentare. Diskutieren Sie mit.