SPD: Reaktionen zu Schulz-Sieg

Die SPD wählt Martin Schulz einstimmig zum Vorsitzenden und Kanzlerkandidaten – das löst bei seinen politischen Gegnern unterschiedliche Reaktionen aus. Die CDU kritisiert ihn inhaltlich, Grüne und Linke hoffen auf ein Miteinander.
Verlagsangebot

Die Abi-Inflation

Noch nie machten so viele Schüler Abitur. Und noch nie schrieben sie dabei derart gute Noten. Liegt das an der gestiegenen Intelligenz oder an den sinkenden Anforderungen? Antworten in der neuen Ausgabe der ZEIT.

Hier lesen

Kommentare

Noch keine Kommentare. Diskutieren Sie mit.