Israel: Wissenschaftler heilen Querschnittslähmung bei Ratten

Israelische Wissenschaftler haben Ratten an der durchtrennten Stelle im Rückenmark menschliche Stammzellen eingesetzt. Nach der Operation konnte sich fast die Hälfte der Tiere wieder bewegen.
Verlagsangebot

Lesen Sie weiter.

Noch mehr faszinierende Wissenschaftsthemen jetzt im digitalen ZEIT WISSEN-Abo.

Hier sichern

Kommentare

2 Kommentare Kommentieren