Kometen-Mission: Großes Finale für Rosetta

Die Rosetta-Mission geht zu Ende. Am 30. September soll die Raumsonde kontrolliert auf den Kometen Tschuri hinabsegeln. In ihrem letzten Moment soll sie noch einmal so viele Daten sammeln wie möglich.

Israel: Israel nimmt Abschied von Peres

Am Freitag werden Politiker aus der ganzen Welt zu Schimon Peres' Begräbnisfeier erwartet. Der Sarg des ehemaligen Staatschefs, der am Mittwoch im Alter von 93 Jahren verstorben ist, wurde vor dem Parlamentsgebäude in Jerusalem aufgebahrt.

Mexiko-Stadt: Mit dem Helikopter-Taxi von A nach B

Als Alternative zu Straßen-Taxis gibt es in Mexiko-Stadt zukünftig Helikopter: Ein privater Investor bietet Helikoptertaxis an, die höchstens zehn Minuten für eine Strecke brauchen. Buchbar sind die Flüge über das Internet.

MH17: Abschuss erfolgte durch Buk-Rakete

Flug MH17 wurde im Jahr 2014 über der Ostukraine von einer Buk-Rakete russischer Bauart abgeschossen. Das gab die internationale Untersuchungskommission als Ergebnis ihrer Ermittlungen in den Niederlanden bekannt.

Aleppo: Neue Offensive gegen Rebellen

Mit Luftangriffen und Bodentruppen geht Präsident Assad gegen die Rebellen im Stadtteil Maadi vor. Die USA werten den Einsatz als Ablehnung von Friedensbemühungen.

US-Wahl: Trump kämpft weiter

Trotz klarer Dominanz der demokratischen Konkurrentin Hillary Clinton sieht sich der republikanische Präsidentschaftskandidat Trump als Sieger des ersten TV-Duells.

Israel: Trauer um Schimon Peres

Der israelische Politiker starb an den Folgen eines Schlaganfalls. Ministerpräsident Netanjahu würdigte den ehemaligen Staatschef und Friedensnobelpreisträger.