Kuba: Fidel Castro in Santiago de Cuba beigesetzt

Fidel Castro hat seine letzte Ruhestätte gefunden. Neun Tage nach seinem Tod wurde der Sarg mit der Asche des kubanischen Revolutionsführers am Friedhof Santa Ifigenia in Santiago de Cuba beigesetzt.

Kuba: Fidel Castro wird beerdigt

Am Sonntag soll der ehemalige Staatschef und Revolutionsführer Castro beigesetzt werden. Zuvor bejubelten tausende Kubaner die Ankunft seiner Urne in Santiago de Cuba.

Österreich: Stichwahl um Bundespräsidenten

Die Österreicher haben zum zweiten Mal in diesem Jahr die Wahl zwischen dem Rechtspopulisten Norbert Hofer und dem Grünen Alexander Van der Bellen. Bei der letzten Wahl lag Van der Bellen vorne, sie wurde aber wegen Verfahrensfehlern annulliert.

Italien: Historisches Referendum in Italien

Die Italiener stimmen über Reformen ihrer Verfassung ab. Der Ausgang ist wegweisend für die politische Zukunft Italiens, Ministerpräsident Renzi will bei einer Niederlage möglicherweise zurücktreten.

USA: Tote nach Brand in Kalifornien

Mindestens neun Menschen sind im amerikanischen Oakland gestorben, zahlreiche werden noch vermisst. Bei einer Party in einer Lagerhalle war aus ungeklärten Gründen ein Feuer ausgebrochen.

Brexit: Schwaches Pfund lockt Touristen nach London

Schwaches Pfund lockt Touristen nach London Für Touristen herrschen in der britischen Hauptstadt derzeit gute Bedingungen für den Urlaubseinkauf. Dank des schwachen Pfundes ist der Einkaufsbummel rund 12 Prozent günstiger geworden.