Haiti: Karnevalisten feiern trotz Staatskrise

Das ärmste Land Südamerikas steht momentan ohne Regierung da, nach langer Dürre wird die Nahrung knapp. Das alles hielt Tausende Haitianer nicht davon ab, in der Hauptstadt Port-au-Prince Karneval zu feiern.

Syrien: Schwere Gefechte um Aleppo

Mit Unterstützung der russischen Luftwaffe hat die syrische Armee eine Offensive gegen die von Rebellen kontrollierten Provinzen Latakia und Aleppo gestartet. Die Friedensgespräche in Genf sind ausgesetzt.

ISS: Astronaut filmt Gewitter aus dem Weltraum

Der britische Astronaut Tim Peak hat die wohl beste Aussicht der Welt: In 400 Kilometern Höhe hat er Gewitterfronten in Europa gefilmt. Ein einzigartiger Blick aus den Fenstern der ISS auf unseren Planeten Erde.

USA: Buschfeuer in Oklahoma

Im US-Bundesstaat Oklahoma ist ein großflächiger Buschbrand ausgebrochen: Grund ist die anhaltende Trockenheit in der Region. Feuerwehrleute haben den Brand kurz vor der anliegenden Stadt Edmond eingedämmt.

Zugunglück Oberbayern: Reaktionen auf das Zugunglück

Die Zahl der Toten infolge des Zugunglücks in Bad Aibling steigt weiter an. Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) kam zum Unglücksort und sprach von einer "schweren Stunde in der Geschichte des Zugverkehrs in Deutschland“.

Borneo: Waldschule für Orang-Utans

Mehr als hundert tierische Waisenkinder sollen in der Auffangstation Ketapang auf Borneo lernen, in der Wildnis für sich selbst zu sorgen. Im vergangenen Jahr waren viele Orang-Utans nach Waldbränden in die Station gebracht worden.