Türkische Regierung lässt Journalisten festnehmen

Nach der Verhängung des Ausnahmezustandes hat die türkische Regierung gegen 42 Journalisten Haftbefehl erlassen, berichten mehrere Medien. Seit dem Putschversuch wurden bereits Tausende Menschen festgenommen.

Verizon: US-Telekomkonzern übernimmt Yahoo

Yahoo verliert seine Eigenständigkeit und geht für knapp 5 Milliarden US-Dollar an den Telekomkonzern Verizon. Yahoo-Chefin Mayer kündigte bereits im Januar Stellenkürzungen an.

USA: Tödliche Waldbrände in Kalifornien

Mindestens ein Toter, mehr als 1.600 Feuerwehrleute im Einsatz, Hunderte evakuierte Häuser: Wegen einer anhaltenden Dürre breitet sich das Feuer im US-Westküstenstaat immer weiter aus.

München: Täter besorgte sich Waffe im Darknet

Der Amokläufer habe seine Tat über ein Jahr geplant und sich die Waffe im Darknet besorgt, teilte das bayrische Landeskriminalamt mit. Er habe zudem die Tatorte des Amoklaufs von Winnenden besucht.

USA: Glühende Hügel bei Santa Clarita

Hohe Temperaturen und extreme Trockenheit haben nach Einschätzung der Behörden den erneuten Waldbrand in Kalifornien verursacht. Eine Fläche von 8.000 Hektar ist von dem Feuer betroffen.

Flug MH370: Ende der Hoffnung

Die Suche nach dem vor zwei Jahren verschollenen Flug MH370 soll eingestellt werden. Angehörige der Opfer waren empört und starteten eine Petition. An Bord der vermissten Maschine waren 239 Menschen.

Afghanistan: Mehrere Tote bei Anschlag in Kabul

Auf einer Demonstration von Schiiten sprengten sich am Samstag zwei IS-Selbstmordattentäter in die Luft. Mehr als 60 Menschen wurden dabei getötet. Sie hatten für den Bau einer Stromtrasse protestiert.

US-Wahl: Hillary Clinton will Tim Kaine als Vize

Der Senator aus Virginia war früher Bürgermeister von Richmond und gilt als profilierter Politiker, der sich für eine Liberalisierung der Einwanderungsgesetze stark macht. Clinton gab die Nominierung über Twitter bekannt.