Boko Haram: Millionen Kinder hungern in Nigeria

Im Nordosten Nigerias leiden Millionen von Kindern Hunger wegen des anhaltenden Konflikts mit der Islamistengruppe Boko Haram. Laut Angaben der Vereinten Nationen benötigen insgesamt 4,5 Millionen Menschen Lebensmittelhilfen.

Flüchtlinge: "Wir müssen Kontingente festlegen"

Manuela Schwesig, die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend hat, sich bei einer ZEIT-Matinee für Flüchtlingskontingente ausgesprochen. Eine feste Obergrenze lehnt die SPD-Ministerin jedoch ab.

US-Wahl: Spannung vor dem erstem Fernsehduell

An einer New Yorker Universität werden sich die US-Präsidentschaftskandidaten Hillary Clinton und Donald Trump am Montagabend zum ersten von drei Fernsehduellen treffen. Beobachter sind gespannt, ob Trump seine übliche Rhetorik beibehält.

Syrien: Heftige Luftangriffe auf Aleppo

Nach der Ankündigung einer Offensive haben die syrische und die russische Luftwaffe von den Rebellen gehaltene Bezirke angegriffen. Dabei sollen auch zwei Zentren der syrischen Weißhelme beschädigt worden sein.

Sigmar Gabriel: "Ceta ist ein Riesenschritt nach vorne"

Das Freihandelsabkommen Ceta mit Kanada werde dazu führen, dass die Globalisierung Regeln bekomme, sagte Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) vor einem Treffen der EU-Handelsminister. Für TTIP hat er weniger gute Worte übrig.