Syrien: Kämpfe in Aleppo dauern an

Seit Tagen nehmen syrische Regierungstruppen ein Viertel nach dem anderen im Ostteil der Stadt ein. Trotz der bevorstehenden Niederlage lehnen die Rebellen einen Abzug aus dem Ostteil Aleppos ab.

USA: Ex-General Kelly soll Heimatschutzminister werden

John Kelly wäre bereits der dritte General, der einen hochrangigen Posten in Trumps Regierung besetzt. Als Heimatschutzminister wäre er für den den Kampf gegen den Terrorismus und die Durchsetzung der Einwanderungsgesetzte zuständig.

Indonesien: Suche nach Verschütteten

Infolge des schweren Erdbebens in Indonesien sind nach Angaben der Behörden mehr als 100 Menschen gestorben. In Aceh im Norden der Insel Sumatra wurde der Notstand ausgerufen.

OSZE-Gipfel: Steinmeier fordert Feuerpause in Aleppo

Der deutsche Außenminister hat bei einem Treffen mit seinem russischen Kollegen Lawrow eine sofortige Waffenruhe in Aleppo verlangt. Vor der OSZE-Konferenz in Hamburg sagte Steinmeier, die Menschen in Aleppo bräuchten dringend humanitäre Hilfe.

Renzi gibt sein Amt auf

Italiens Ministerpräsident Matteo Renzi ist nach dem gescheiterten Verfassungsreferendum zurück getreten. Zuvor hatte das Parlament den Haushalt für 2017 verabschiedet - dies war die Bedingung von Staatspräsident Mattarella für Renzis Rücktritt.

Börse: Dax erreicht Jahreshoch

Der Deutsche Aktienindex stieg am Mittwoch um 1,6 Prozent auf 10.946 Punkte. Analysten rechnen damit, dass der Dax bis Jahresende weiter zulegen wird.