ZEIT-VorabmeldungenAktuelle Vorabmeldungen
Seite 11/11:

Künstler Erwin Wurm: „Ich habe viel gekämpft“

Künstler Erwin Wurm: "Ich habe viel gekämpft"

Der österreichische Künstler Erwin Wurm wurde erst erfolgreich, nachdem er durch eine schwere traumatische Zeit ging: "Erst danach ging es plötzlich von selber los", so der 61-Jährige im ZEITmagazin. "Meine Eltern sind beide kurz hintereinander an schweren Krankheiten gestorben. (…) Das war sehr hart, ich habe viel gekämpft und war überhaupt nicht fähig loszulassen." Im selben Jahr ließ sich seine Frau von ihm scheiden. "Ich wollte meine Kinder nicht verlieren und habe sehr gelitten, weil sie mit ihrer Mutter ins Ausland gezogen sind", so Wurm. Die Kunst wurde in seinem Leben plötzlich "ganz nebensächlich. Ich habe eineinhalb Jahre lang nicht gearbeitet."

Download

DIE ZEIT erscheint wöchentlich als Printausgabe sowie als E-Paper, App, Audio und für E-Reader:


» Die aktuelle ZEIT können Sie am Kiosk oder hier erwerben

Presse

Hier finden Sie die Vorabmeldungen der ZEIT Nr. 31 mit Erstverkaufstag am Donnerstag, 30. Juli 2015. Die kompletten Artikel zu den nachfolgenden Meldungen senden wir Ihnen für Zitierungen gerne zu. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an DIE ZEIT Unternehmenskommunikation und Veranstaltungen (Tel.: 040/3280-237, Fax: 040/3280-558, E-Mail: presse@zeit.de). Unsere aktuellen Pressemitteilungen finden Sie unter www.zeit.de/presse.

Zur Startseite
 
  • Artikel Auf einer Seite lesen
  • Quelle ZEIT ONLINE
Service