ZEIT-VorabmeldungenAktuelle Vorabmeldungen
Seite 13/16:

Andres Veiel: Protest aus Sehnsucht nach Heimat

Andres Veiel: Protest aus Sehnsucht nach Heimat

Der Dokumentarfilmer Andres Veiel ( u.a. "Blackbox BRD"), aufgewachsen in Möhringen bei Stuttgart, fühlte sich in seinem Heimatort nicht zuhause: "Da, wo ich lebte, fühlte ich mich nicht zugehörig", sagt Veiel im ZEITmagazin. Er erinnert sich an einen "Vorort mit seinen Carports und Doppelgaragen, den auf 1,20 Meter gestutzten Ligusterhecken, den Nachbarn, die meine Freunde und mich mit Sprüchen bedachten wie ‚Euch hat Hitler vergessen zu vergasen‘, weil wir lange Haare hatten".

In den siebziger Jahren sei in der Gegend viel gebaut worden, "etliche Obstwiesen verschwanden unter Betonklötzen. Auch unsere Wiese war bedroht", sagte Veiel, "an der Stelle sollte eine Umgehungsstraße gebaut werden. Dagegen habe ich mich mit einigen Freunden sehr engagiert." Hinter diesem Protest, so Veiel, "stand die Sehnsucht nach Heimat. Auf der einen Seite hat mich der Protest meiner Heimat entfremdet. Andererseits hat er meine Freunde und mich in unserem Dagegensein zusammengeschweißt."

Anzeige
Download

Hier finden Sie bereits mittwochs ab 18h die aktuelle ZEIT zum Herunterladen


Als E-Paper, Audio und App im Probe-Abo:

» Für 2,30 € pro Ausgabe

oder hier als E-Paper/PDF:

» Für 3,99 Euro pro Ausgabe

Presse

Hier finden Sie die Vorabmeldungen der ZEIT Nr. 40 mit Erstverkaufstag am Donnerstag, 25. September 2014. Die kompletten Artikel zu den nachfolgenden Meldungen senden wir Ihnen für Zitierungen gerne zu. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an DIE ZEIT Unternehmenskommunikation und Veranstaltungen (Tel.: 040/3280-237, Fax: 040/3280-558, E-Mail: presse@zeit.de). Unsere aktuellen Pressemitteilungen finden Sie unter www.zeit.de/presse.

Service