ZEIT-VorabmeldungenAktuelle Vorabmeldungen
Seite 3/12:

Tübingens Oberbürgermeister fordert: Geschäfte sollen an Sonntagen öffnen dürfen

Tübingens Oberbürgermeister fordert: Geschäfte sollen an Sonntagen öffnen dürfen 

Der Oberbürgermeister von Tübingen, Boris Palmer (Grüne), fordert die Öffnung der Geschäfte an Sonntagen. "An keinem anderen Tag der Woche kaufen die Deutschen mehr ein als am Sonntag. Nicht in der Stadt, da hält das Gesetz die Türen der Händler geschlossen, aber im Internet. Dort wird ein Fünftel des Umsatzes an Sonntagen gemacht", schreibt Palmer in einem Beitrag für die Wochenzeitung DIE ZEIT.  

Einkaufen in den Innenstädten werde mehr und mehr zu "Shopping. Begegnung und Beratung, Kaffee und Kauflaune sind die Konzepte mit Erfolg. Diese Stärken kann der stationäre Einzelhandel nur ausspielen, wenn die Menschen Zeit haben. Freizeit. Also am Wochenende."

Anzeige
Download

DIE ZEIT erscheint wöchentlich als Printausgabe sowie als E-Paper, App, Audio und für E-Reader:


» Die aktuelle ZEIT können Sie am Kiosk oder hier erwerben

Presse

Hier finden Sie die Vorabmeldungen der ZEIT Nr. 9 mit Erstverkaufstag am Donnerstag, 26. Februar 2015. Die kompletten Artikel zu den nachfolgenden Meldungen senden wir Ihnen für Zitierungen gerne zu. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an DIE ZEIT Unternehmenskommunikation und Veranstaltungen (Tel.: 040/3280-237, Fax: 040/3280-558, E-Mail: presse@zeit.de). Unsere aktuellen Pressemitteilungen finden Sie unter www.zeit.de/presse.

  • Artikel Auf einer Seite lesen
  • Quelle ZEIT ONLINE
Service