ZEIT-VorabmeldungenAktuelle Vorabmeldungen
Seite 9/9:

Musiker Gary Barlow war geschockt von seinem ersten Misserfolg

Gary Barlow, bis heute einer der erfolgreichsten britischen Musiker, hatte nach zahlreichen Hits mit "Take That" die Realität ganz aus dem Blick verloren. Sein zweites Soloalbum wurde ein Flop. "Diese Niederlage hat mich so sehr geschockt, dass ich danach sieben Jahre lang keine Lust mehr hatte zu singen", so Barlow im ZEITmagazin. 

Nach diesem ersten Misserfolg in seiner Karriere sei er sicher gewesen, "nie wieder eine Bühne zu betreten". Als Künstler im Rampenlicht sei man viel verwundbarer, als jemand, der nur die Songs im Hintergrund schreibt. "Mein Scheitern war sehr öffentlich. Das Scheitern als Künstler ist immer mit einer existenziellen Krise verbunden. Das wird von Außenstehenden gern unterschätzt", so Barlow.

Anzeige
Download

Hier finden Sie bereits mittwochs ab 18h die aktuelle ZEIT zum Herunterladen


Als E-Paper, Audio und App im Probe-Abo:

» Für 2,30 € pro Ausgabe

oder hier als E-Paper/PDF:

» Für 3,99 € pro Ausgabe

Presse

Hier finden Sie die Vorabmeldungen der ZEIT Nr. 17 mit Erstverkaufstag am Donnerstag, 16. April 2014. Die kompletten Artikel zu den nachfolgenden Meldungen senden wir Ihnen für Zitierungen gerne zu. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an DIE ZEIT Unternehmenskommunikation und Veranstaltungen (Tel.: 040/3280-237, Fax: 040/3280-558, E-Mail: presse@zeit.de). Unsere aktuellen Pressemitteilungen finden Sie unter www.zeit.de/presse.

Zur Startseite
 
Service