Entwicklungshilfe : Skateboards für Afghanistan

Skaten ist der einzige Sport, den Mädchen in Afghanistan ausüben dürfen. Ein Schweizer Verein hat Skateboards für afghanische Kinder gesammelt. Bilder einer Hilfsaktion
Verlagsangebot

Entdecken Sie mehr.

Lernen Sie DIE ZEIT 4 Wochen lang im Digital-Paket zum Probepreis kennen.

Hier testen

Kommentare

19 Kommentare Seite 1 von 4 Kommentieren

Ein Stück mehr Kindheit für afghanische Kinder

Ich wüsste nicht, was an diesem tollen Projekt albern sein soll. Kinder u.a. setzen sich für andere Kinder ein, denen es nicht so gut wie ihnen selbst geht.

Natürlich wird dadurch nicht eine Gesellschaft wie z.B. Afghansistan durch solch eine Aktion verändert, aber die leuchtenden Augen der Kinder auf beiden Seiten genügen, um solche und ähnlich Aktionen ins Leben zu rufen und zu unterstützen. Auch kleine Schritte gibt und braucht es.