Seit Jahren züchtet Kevin Lunny in der Drakes Bay nordwestlich von San Francisco Austern. Mehr als 300.000 Austern erntet sein Unternehmen im Jahr. Doch jetzt droht das Aus: Um im Naturschutzgebiet zu fischen, benötigt der Fischereibetrieb eine Erlaubnis. Die Behörden wollen dies untersagen, weil die Austernzucht das natürliche Vorkommen an Seegras zerstöre. Lunny hält dagegen: Die Austern verbesserten die Wasserqualität, das sei gut für das Seegras. Wir zeigen Bilder aus seinem Alltag.