In der französischen Region Notre-Dame-des-Landes soll ein neuer Flughafen gebaut werden, doch rund zweihundert Demonstranten haben etwas dagegen: Sie besetzen das Land, indem sie dort leben. Sie pflegen Bauernhöfe und backen Brot, sie stellen Käse her und organisieren sich eine eigene Apotheke, sie nähen Kleider und stöpseln sich einen Computerraum zusammen. Am morgigen Samstag findet in Nantes eine Demo gegen den Flughafenbau statt.