• 34 Mittelstandsanleihen sind bis dato ausgefallen, darunter die des Betreibers der "MS Deutschland".

    MittelstandsanleihenJunkfood für Anleger

    Vor fünf Jahren waren Mittelstandsanleihen neu und angesagt. Mittlerweile zeigt sich: In vielen Fällen ist das angelegte Geld in Gefahr. von Heinz-Roger Dohms  5 Kommentare

    • Wohin mit den Scheinen? Ins Netz? Zur Bank? Oder per App zur besten Bank?

      Sparen im NetzGeld anlegen mit der App

      Zur Bank, um das Ersparte zu verwalten, Geld zu versenden, vorzusorgen? Oft gar nicht nötig! Die wichtigsten Apps und Onlineportale für Ihre Geldgeschäfte im Überblick von Jens Tönnesmann

      • In China boomen die Aktienmärkte, auch viele Privatinvestoren spekulieren kräftig mit

        ChinaVolkssport Aktien kaufen

        Die Chinesen sind im Börsenrausch: Ob Profi-Spekulanten oder Analphabeten, alle zocken mit. Die Regierung schaut zu und lässt die Blase weiter wachsen. von Claus Hecking

        • FintechKredite per App statt von der Bank

          Immer häufiger kehren Privatkunden Geldinstituten den Rücken. Sie nutzen Angebote innovativer neuer Firmen. Die Traditionshäuser fürchten um ihr Geschäft – und reagieren. von Arne Storn  15 Kommentare

          • KunstmarktEin Picasso, nur für mich

            Kunst ist das Lieblingsinvestment vieler Superreicher: Sie zahlen Millionen. Mit den Preisen steigt das Risiko. Doch für diese Anleger gehört Nervenkitzel zum Geschäft. von Heike Buchter  18 Kommentare

            • Altersvorsorge für Millionen: Statistisch gesehen hat jeder Deutsche mindestens eine Lebensversicherung.

              LebensversicherungGarantiert weniger

              Eine Studie zeigt: Durch neue Gesetze sind Lebensversicherungen nicht mehr so lohnend wie früher. Doch für die Kunden hätte es noch schlimmer kommen können. von Heike Jahberg

              • Die Gläubiger und die griechische Regierung kommen sich nicht näher.

                GriechenlandGläubiger halten Parallelwährung für möglich

                Vor dem Treffen der Finanzminister heute haben sich Athen und die Gläubiger kaum angenähert. Die Institutionen spekulieren laut einem Bericht über eine Parallelwährung.

                • Ein Wegweiser auf der Digital-Konferenz Next Berlin

                  CrowdfundingLasst sie halt zocken

                  Die Bundesregierung wollte Crowd-Investoren besser vor waghalsigen Anlagen schützen. Aber Lobbyisten der Start-up-Branche haben viele der geplanten Regeln verhindert.  von Jens Tönnesmann

                  • Das Frankfurter Bankenviertel

                    BankenRedet doch miteinander!

                    Schärfere Finanzregulierung fördert das Misstrauen zwischen Banken und ihren Firmenkunden. Hinzu kommt: Viele Firmen investieren zu schnell und zu viel.  von Nadine Oberhuber

                    • Martin Armstrong

                      Martin ArmstrongDer Untergangsprophet mit dubioser Vita

                      Martin Armstrong will alle Börsencrashs vorhergesagt haben und kündigt die Implosion des Euro an. Elf Jahre saß er im Gefängnis. Jetzt kommt ein Film über ihn ins Kino. von Heike Buchter

                      • Baugeld Staatsanleihen Zinsen

                        StaatsanleihenWarum die Zinsen plötzlich wieder steigen

                        Eine gute Nachricht, nicht nur für Sparer: Der jetzige Zinsanstieg zeigt, dass sich die Deflationssorgen verflüchtigt haben. Das Ende der Niedrigzinsphase? Ein Kommentar von Mark Schieritz

                        • EZB-Präsident Mario Draghi
                          Blog Herdentrieb

                          Euro-KriseGeldpolitik wie aus dem Lehrbuch

                          Die Wirtschaft in der Währungsunion stabilisiert sich, die Inflation dürfte in den kommenden Monaten wieder zulegen. Aber wann steigen die Zinsen wieder? von Mark Schieritz

                          • RohstoffeBillig tanken, günstig Geld anlegen

                            Jahrelang wurden Öl, Gas und Metalle teurer. Jetzt fallen die Preise. Trotz aller Turbulenzen: Für Anleger bieten sich da Chancen. von Nadine Oberhuber

                            • CashboardSparer, trau dem Computer

                              Start-ups wie Cashboard wollen die Geldanlage vereinfachen und besser sein als die etablierten Banken. Sie setzen auf die Macht der Algorithmen.  von Jens Tönnesmann

                              • SparenEntspannt von Börsenschock zu Börsenschock

                                Der Euro steckt in der Krise, anderswo herrscht Krieg – das hält auch die Börsen in Atem. Wie Anleger in unsicheren Zeiten cool bleiben.  von Bettina Schulz

                                • Händler auf dem Parkett der Deutschen Börse
                                  Blog Herdentrieb

                                  AktienWann kommt der Einbruch?

                                  Deutsche Aktien sind fundamental überbewertet. Ein Einbruch um bis zu 60 Prozent ist durchaus möglich, wie ein Blick in die Vergangenheit zeigt. von Dieter Wermuth

                                  • SparenWein als Wertanlage

                                    Soll man die guten Tropfen selbst trinken, oder lieber auf Wertsteigerung hoffen? Wer Geld in Wein anlegt, muss zwischen Gewinn und Genuss abwägen. von Gero von Randow