© Monika Skolimowska/dpa

Familie: Wozu der ganze Stress?

Früher reichte ein Gehalt, um eine Familie zu ernähren. Heute braucht es zwei, heißt es. Aber stimmt das wirklich?

© Fabrice Coffrini/AFP/Getty Images

Davos: Der Davos-Mann ist in der Krise

Das Weltwirtschaftsforum endet in lauter Ratlosigkeit: Was tun gegen Trump, Nationalismus, den Frust der Mittelschicht? Die Antworten der Elite überzeugen kaum.

© Michael Heck
Quengelzone

Börse So werden Sie reich!

Sie wollen die besten Aktientipps für 2017? Hier bekommen Sie eine todsichere Voraussage für das ganze Jahr. Natürlich ohne Garantie.

© COLORplus/dpa

Hans Tietmeyer: Das Gesicht der harten Mark

Hans Tietmeyer war der letzte Bundesbankpräsident, ehe der Euro kam. Er kämpfte für harte Stabilitätsregeln, weil er an die positive Wirkung des Ordoliberalismus glaubte.

Verlagsangebot
no value available

Der ZEIT Job-Newsletter

Schnell und einfach zum Traumjob – Erhalten Sie jede Woche einen aktuellen Überblick über passende Stellenanzeigen für Ihr Suchprofil. Jetzt anmelden

© dpa

Negativzinsen: Rechnung, bitte!

Die Negativzinsen der Europäischen Zentralbank haben die Banken in Deutschland im vergangenen Jahr mehr als eine Milliarde Euro gekostet. Und die Kosten steigen weiter.

© Carsten Rehder/dpa

Immobilien: Mieten oder kaufen?

Was tun, wenn man etwas Geld hat, aber noch keine eigene Immobilie? Drei Autoren berichten, wie sie persönlich an die Frage herangehen.

Blogs
© Solvin Zankl/EPA/dpa
Blog Herdentrieb

Ökonomie: So funktioniert der Kapitalismus

Die Autoren dieses Blog mischen sich in die aktuelle makroökonomische Debatte ein, helfen Trends am Kapitalmarkt zu erkennen und warnen vor Trugschlüssen.

© Rick Wilking/Reuters
Blog Grüne Geschäfte

Nachhaltigkeit: Wir können es besser

Eine Wirtschaft, die Ressourcen und die Umwelt schont, ist möglich. Dieses Blog stellt Unternehmen vor, die danach handeln, verfolgt Branchentrends und die Politik.

Anzeige

Testen Sie 4x die digitale ZEIT

Genießen Sie DIE ZEIT als E-Paper, App, Audio und auf Ihrem E-Reader. Alle Formate sind im Digital-Paket der ZEIT enthalten und bereits Mittwochabend verfügbar.