1999 durchbrach die Weltbevölkerung die Sechs-Milliarden-Marke. Seitdem wächst die Zahl der Menschen, die diesen Planeten bevölkern, stetig. 2011 ist wieder ein Rekordjahr: Der Mensch knackt die Sieben-Milliarden-Marke. Das Wachstum sei zwar leicht gesunken – dennoch gibt es jedes Jahr etwa 80 Millionen Menschen mehr, teilt das Population Reference Bureau (PRB) mit. Seine Schätzung für 2050: 9,5 Milliarden. Wie voll sollen die Orte, die wir in der Fotostrecke zeigen, dann erst sein? Das Bevölkerungswachstum können Sie hier live verfolgen.