Luftaufnahmen : Natur als abstraktes Kunstwerk

Flussläufe, Lagunen, karge Wüsten: Aus der Luft betrachtet wirkt die Natur oft wie ein abstraktes Gemälde. Wir zeigen Ausschnitte aus dem Bildband "Untouched Nature".

Die beeindruckendsten Kunstwerke erschafft immer noch die Natur: Im Bildband Untouched Nature zeigt der Satellitenbild-Anbieter eoVision Fotos von geschwungenen Flussläufen, farbenprächtigen Atollen und sanften Dünenlandschaften.

Verlagsangebot

Lesen Sie weiter.

Noch mehr faszinierende Wissenschaftsthemen jetzt im digitalen ZEIT WISSEN-Abo.

Hier sichern

Kommentare

8 Kommentare Seite 1 von 2 Kommentieren

welcher Mist die sogenannte abstrakte Malerei

Ja eben- das zeigt welcher Mist die sogenannte abstrakte Malerei ist - richtig formuliert ja : leblose Malerei
ist.Wieso leblos?

Unsere Vorfahren nannten Stillleben mit Recht so- es war Leben,auch wenn nur Gegenstände zu sehen waren-

abstrakt-also vom Gegenstand weggezogen- ist jede Malerei schon immer gewesen.-

beschäftigt es sich also mit dem leben

na-wenn es sich mit strukturen des sehens beschäftigt,beschäftigt es sich also mit dem leben-

nur soll dies Thema welche Leidenschaften bitte im Menschen aufwühlen?

es ist -fast - leblose Malerei- sie könensn drehen,wie sie wollen:
ES IST UND BLEIBT MIST-es gibt kein einziges solches Werk vom Rang eines Kornfeldes von van Gogh oder eines Porträt von Picasso-
da sind solche Abgründe dazwischen,dass es sinnlos ist,die gegenstandslosen Pinseleien zur Kunst zu zäheln-
bitte : Kindermalerei ist bessere Kunst-weil mit Leidenschaften gemalt.